Navigation öffnen

News-Center / Wiesinger Bau sucht wieder Lehrlingsbaustelle

Es ist wieder soweit: Wiesinger Bau sucht die nächste Lehrlingsbaustelle und gibt damit allen Gewinnspielteilnehmern die Chance, ihr Bauvorhaben kostenlos errichtet zu bekommen!

Zum zweiten Mal sucht Wiesinger Bau nun ein Projekt, bei dem die Lehrlinge ihr Können unter Beweis stellen und Verantwortung übernehmen können. Tina und Manuel Wallerstorfer aus Dorf an der Pram waren die glücklichen Gewinner der ersten Lehrlingsbaustelle und können sich nun über ein modernes Poolhaus freuen. "Unser Poolhaus ist perfekt geworden. Die Maurer- und Zimmererlehrlinge haben sehr selbständig gearbeitet. Von der Vermessung, über das Anleiten des Baggerführers bis zum Dachstuhl kümmerten sich die Lehrlinge vorbildlich um den Rohbau", berichtet Tina Wallerstorfer.

In Kooperation mit der BezirksRundschau, dem Senftenbacher Ziegelwerk sowie den Firmen Burgstaller, Harrer, Desch, Frauscher und Wessenthaler soll nun die Lehrlingsbaustelle 2018 umgesetzt werden. Dabei stellt Wiesinger Bau die Arbeitsleistung für die Baumeister- und Zimmermeisterarbeiten und die Partnerfirmen stellen das Material zur Verfügung. Den Plätzen 2 bis 10 winken Materialgutscheine von Wiesinger Bau im Wert von je 200 Euro.

Bewerbung und Kriterien

Schildern Sie Ihr Bauvorhaben online über das Teilnahmeformular unter www.meinbezirk.at/lehrlingsbaustelle in Form eines Kommentars. Unter allen eingereichten Projekten wird der Gewinner bei einer öffentlichen Ziehung auf der Haus & Bau Messe im November 2017 ermittelt. Um die Einhaltung der Teilnahmebedingungen und eine für die Lehrlinge geeignete Aufgabenstellung zu gewährleisten findet dazu im Vorfeld durch eine Fachjury eine Vorauswahl statt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist von 07.09.2017 bis 15.10.2017 möglich.